Uluru & Kata Tjuta National Park

Der 348 m hohe heilige Berg der Aborigines ist eines der Wahrzeichen Australiens. Die weniger bekannten Kata Tjuta sind ebenso beeindruckend...

 

Aktivitäten

Uluru-Rundwanderweg: Auf einem 10 km langen Wanderweg kann man den Uluru in ungefähr drei Stunden umrunden und dabei Oberfläche, Einkerbungen und Höhlen kennenlernen.

Sonnenaufgang/Sonnenuntergang: Die Sunrise und Sunset Viewing Areas sind zwar manchmal überlaufen, aber wenn man sich rechtzeitig einen Platz sichert, bemerkt man die anderen Menschen angesichts des atemberaubenden Farbenspiels am Felsen kaum noch.

Cultural Centre: Die Ausstellung mit interaktiven Exponaten wird durch Vorführungen ergänzt und gibt einen guten Überblick zu Kultur und Lebensweise der Anangu. www.environment.gov.au/parks/uluru

Kata Tjuta: Die 36 roten Felskuppeln liegen 50 km vom Uluru entfernt und sind bis zu 546 m hoch. Sie sind auf mehreren Wanderwegen zu erkunden und auch hier ist der Sonnenuntergang sehr beindruckend.

 

Ausflüge

Watarrka National Park (Kings Canyon): Ein Abstecher zu diesem einzigartigen Canyon mit seinen hohen Felswänden und verwitterten Sandsteinkuppeln ist sehr empfehlenswert. Man kann ihn am schönsten auf dem Kings Canyon Walk erwandern.

Mereenie Loop: Mit einem Allradfahrzeug ist es möglich, über den Mereenie Loop und entlang der westlichen MacDonnell Ranges nach Alice Springs zu fahren. Die Offroad-Strecke ist anstrengend und schön und gibt Gelegenheit zu Stopps in Hermannsburg oder im Finke Gorge Nationalpark.

 


Essen

Restaurants in Nationalparknähe bietet nur das 20 km nördlich des Uluru gelegene Ayers Rock Resort, die Auswahl ist relativ groß: 

White Gums Restaurant, Pioneer BBQ and Bar, Bunya Bar, Bough House Restaurant, Ayers Wok Noodle Bar, Outback Pioneer Kitchen, Gecko's Café, Gecko's Takeaway, Arnguli Grill, Rockpool, Red Rock Deli      www.ayersrockresort.com.au

 

 

Übernachten

Das Übernachten ist nicht im Nationalpark, sondern nur im Ayers Rock Resort möglich. Hier hat man die Wahl zwischen dem Sails in the Desert Hotel, Desert Gardens Hotel, Emu Walk Apartments, Outback Pioneer Hotel and Lodge und dem Ayers Rock Campground. www.ayersrockresort.com.au