Tragen und Fahren

Walchensee, Deutschland

Kinderwagen, Buggy, Tragetuch, Bauchtrage, Rückentrage? Es gibt viele Möglichkeiten, sein Kind zu `transportieren´. Generell gilt: Das mitnehmen, was zu Hause bevorzugt wird, weil es sich bewährt hat!

 

Tragen oder Fahren?

Tragen ist grundsätzlich großartig! Für das Kind, die Beziehung zwischen Eltern und Kind und für die Eltern, die mit einem getragenen Kind viel leichter durch volle Geschäfte, enge Altstadtgassen, trubelige Märkte und Treppen hinauf kommen. Babytragen gibt es z.B. von BabyBjörn, Beco, Bondolino, ErgoBaby, Glückskäfer und Manduca, Tragetücher z.B. von DIDYMOS, Hoppediz, Kokadi, MaM, Moby Wrap oder Storchenwiege.

Tipp: Die Babytrage Beco Butterfly ist besonders angenehm und praktisch, weil das Kind dort eingeknöpft und dann zusammen mit der Trage wie ein Rucksack aufgesetzt wird. Man kann sein Kind vor dem Bauch oder auf dem Rücken tragen und leicht dem Partner übergeben - das funktioniert auch mit einem schlafenden Kind.


Braucht man eine Rückentrage?

Nach dem ersten Lebensjahr ist eine Rückentrage - auch Kraxe genannt - bei Berg- und auch Stadt-Wanderungen angenehmer, da sie ein Belüftungssystem hat. Es gibt verschiedene Modelle z.B. von Deuter, Vaude, Tatonka und Hauck. Man sollte vor dem Kauf ausprobieren, welche für den eigenen Rücken am besten geeignet ist.

 

Kinderwagen oder Buggy?

Wenn man sein Kind nicht nur tragen möchte, stellt sich die Frage, ob man einen Kinderwagen mitnimmt oder ein Buggy ausreichend ist. Der Buggy wirkt vielleicht auf den ersten Blick geeigneter, weil er kleiner, leichter und zusammengeklappt sehr handlich ist. Trotzdem ist er unterwegs nicht unbedingt die bessere Wahl. Er ist nicht so leichtgängig und stabil wie ein Kinderwagen und außerdem kann man wenig darin transportieren. Und gerade das ist auf Reisen sehr praktisch, z.B. für kleine Gepäckstücke, Proviant oder Spielsachen. Mögliche Alternative zum Kinderwagen: Hochpreisige, stabilere Buggys, z.B. von Mountain Buggy oder phil&teds.

 

Fazit:

Man ist am flexibelsten, wenn man einen Kinderwagen und eine Trage dabei hat. Dann kann man in allen Lebenslagen mit seinem Kind unterwegs sein!





Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.